Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

es gibt auch schlechte tage...

 und auch solche muß man annehmen und kann was daraus machen - alles eine sache der einstellung und inneren kraft bzw. willen! will sagen: der tag kann "scheiße" anfangen und doch noch gut enden... ich hatte heute morgen schon fast die krise und wollte in der klinik anrufen. dann habe ich mir aber geagt:"nee du plöde krankheit- fuck!!! du gewinnst nicht!"  ... und sie hat nicht gewonnen! ich habe mir den tag mal "frei" genommen und mehr gemacht als an anderen sogenannten "guten" tagen. habe meine whg weiter renoviert, allerdings ohne putzen & möbelrücken - sonntags hab ich frei - *g*  jetzt zu vorgerückter std kann ich sagen:"es war ein guter tag, ich habe erreicht was ich erreichen wollte"    fazit des tages: gib den tag nicht verloren bevor er begonnen hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!   das letzte foto zeigt die große, wenn sie ihren schatz gehoben hat und ie lütte noch dran arbeitet ;-)   neid iss alles & den muß man sich erarbeiten

16.8.15 22:25

Letzte Einträge: dann noch mal was von dem *psych*, pennen kann sie immer noch nicht..., klodisaster... haushalts-tip von mama, da iss se wieder, die versprochenen fliegen-weg-fotos, uffffffff...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen